Datenschutzerklärung

Intermedia Art Lab ist ein virtuelles Labor für intermediale Ästhetik und Transformationsprozesse, betrieben von Dennis Improda. Die Webpräsenz stellt einen künstlerischen Präsentations- und Dokumentationsraum dar. Die Adresse der Website lautet: http://intermedia-art-lab.de.

Welche personenbezogenen Daten werden erhoben und warum?
Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Neben der Kontaktaufnahme per E-Mail über kontakt@intermedia-art-lab.de stellt die Website zusätzlich ein Kontaktformular für die elektronische Kontaktaufnahme zur Verfügung. Das Kontaktformular ist über das Plugin Contact Form 7 eingebunden. Contact Form 7 leitet die zu übertragenen Nachrichten direkt an die E-Mail-Adresse kontakt@intermedia-art-lab.de auf den E-Mail Server des Providers Strato weiter. Bei der Übermittlung eines Kontaktformulars werden folgende personenbezogenen Daten aufgezeichnet: Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Nachricht. Das berechtigte Interesse an einer erforderlichen Speicherung liegt in der Möglichkeit der Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Übermittelte Kontaktformulare werden ebenso wie E-Mail-Korrespondenzen für eine bestimmte Zeit gespeichert. Die darin erhobenen personenbezogenen Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch ohne Einverständnis für Informations- und Marketingzwecke verwendet. Die rechtliche Grundlage für eine Verarbeitung personenbezogener Daten bei Vorliegen einer Einwilligung der Nutzer*innen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die rechtliche Grundlage für eine Verarbeitung der übermittelten Daten im Zuge der Übersendung einer E-Mail ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die personenbezogenen Daten aus Korrespondenzen sowohl über E-Mail als auch über das Kontaktformular werden solange gespeichert bis der Zweck der Korrespondenz erreicht ist und sich aus den Umständen ableiten lässt, dass diese beendet ist. Mit der Kontaktaufnahme erteilen die Nutzer*innen ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten in der angegebenen Weise durch IntermediaArtLab. Den Nutzer*innen ist es jederzeit möglich, ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen und der Speicherung der eigenen personenbezogenen Daten zu widersprechen. Daraufhin werden alle erhobenen personenbezogenen Daten gelöscht, die aus der Kontaktaufnahme über Kontaktformular oder E-Mail resultieren.

Cookies

Cookies sind kleine Datenpakete, die auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät gespeichert werden, wenn Websites in einem Browser geladen werden. Sie werden häufig verwendet, um sich Nutzer*innen und ihre Präferenzen zu „merken“, entweder für einen einzelnen Besuch (durch ein „Session-Cookie“) oder für mehrere wiederholte Besuche (durch ein „persistentes Cookie“). Cookies gewährleisten ein einheitliches und effizientes Nutzungserlebnis für die Besucher*innen und erfüllen wesentliche Funktionen wie die Registrierung und das Einloggen von Benutzer*innen. Cookies können über den Browswer deaktiviert oder blockieren werden. Dies kann jedoch dazu führen, dass Websites womöglich nicht korrekt angezeigt werden. Cookies können von der besuchten Website (bekannt als „First Party Cookies“) oder von Dritten, wie z.B. solchen, die Inhalte bereitstellen oder Werbe- oder Analysedienste auf der Website anbieten („Third Party Cookies“), gesetzt werden. Diese Website unterhält standardmäßig für Besucher*innen keine Kommentar- und Anmeldefunktion, so dass diesbezüglich auch keine Cookies verwendet werden, die personenbezogene Daten speichern, um die damit verbundenen Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen sicherzustellen. Dementsprechend werden auch keine Benutzerprofile angelegt.

Plugin Jetpack von WordPress.com

Die Website nutzt jedoch das Plugin Jetpack von WordPress.com, Cookies werden von Jetpack auf verschiedene Weise verwendet, um die Nutzung der Website zu verbessern und die Kernfunktionen einiger Funktionen bereitzustellen, die von dieser Website genutzt werden.

Schutz & Sicherheit

Um die Anmeldeaktivität zu überprüfen und möglicherweise betrügerische Versuche zu verhindern, werden im Zuge einer Anmeldung folgende Informationen verwendet: Versuch der IP-Adresse des Benutzers, Versuch der E-Mail-Adresse/Benutzername des Benutzers (d.h. entsprechend dem Wert, den er während des Anmeldevorgangs zu verwenden versuchte) und alle IP-bezogenen HTTP-Header, die an den versuchten Benutzer angehängt sind. Die Aktivitätsverfolgung bezieht sich auf fehlgeschlagene Anmeldeversuche (dazu gehören IP-Adresse und Benutzeragent). Automattic setzt hierfür auch ein Cookie (jpp_math_pass) für einen Tag, um nachzuvollziehen, ob/wenn Nutzer*innen erfolgreich ein Mathematik-Captcha abgeschlossen haben, um zu belegen, dass die Anmeldung von einem Mensch und nicht von einem Robot durchgeführt wird. Folgende Daten werden im Zuge der Anmeldeaktivität abgeglichen: Fehlgeschlagene Anmeldeversuche, die die IP-Adresse des Benutzers, den versuchten Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse und die Informationen des Benutzeragenten enthalten.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte. Diese Websites können personenebezogene Daten sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und die Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

Analysedienste

Standardmäßig sammelt WordPress keine Analysedaten. IntermediaArtLab verwendet jedoch über das WordPress-Plugin Jetpack die Funktion WordPress.com Stats von Automattic zur Analyse der Websitenutzung. Zur Datenschutzerklärung des Analysedienstes siehe Automattic Privacy Policy.

WordPress.com Stats

WordPress.com Stats verwendet folgende Daten: IP-Adresse, WordPress.com-Benutzer-ID (wenn angemeldet), WordPress.com-Benutzername (wenn angemeldet), Benutzeragent, Besuchs-URL, verweisende URL, Zeitstempel des Ereignisses, Browsersprache, Ländercode.

IntermediaArtLab hat über die Funktion des Jetpack Plugins keinen Zugriff auf diese detaillierten Informationen. Die erhobenen Daten dienen ausschließlich der statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. So ist zwar die Anzahl der Aufrufe bestimmter Seiten oder Beiträge nachvollziehbar, nicht jedoch welche Nutzer*innen diese Seiten oder Beiträge angesehen haben. Statistikprotokolle – mit Besucher-IP-Adressen und WordPress.com-Benutzernamen (falls verfügbar) – werden von Automattic für einen Zeitraum von 28 Tage aufbewahrt und ausschließlich zum Zwecke der Aktivierung dieser Funktion verwendet. Die Aktivitätsverfolgung bezieht sich auf Post- und Seitenaufrufe, Videowiedergaben (wenn Videos von WordPress.com gehostet werden), Klicks auf ausgehende Links, verweisende URLs und Suchmaschinenbegriffe sowie Land. Wenn dieses Modul aktiviert ist, verfolgt Jetpack auch die Leistung bei jedem Seitenaufbau, der die Javascript-Datei zur Verfolgung von Statistiken enthält. Dies gilt ausschließlich für die aggregierte Leistungsverfolgung über Jetpack-Standorte hinweg, um sicherzustellen, dass Plugin und Code keine Performance-Probleme verursachen. Dazu gehört die Verfolgung von Seitenladezeiten und Ressourcenladezeiten (Bilddateien, Javascript-Dateien, CSS-Dateien, etc.). Besucher*innen können das Analyse-Trackking ablehnen, indem sie die Do Not Track (DNT) Option ihres Browsers aktivieren. DNT ist eine Funktion in Webbrowsern und Websites, die Werbetreibende und andere Anbieter von Websoftware auffordert, die Surfgewohnheiten von Personen nicht zu verfolgen. Standardmäßig wird DNT derzeit in WordPress.com-Statistiken nicht berücksichtigt. IntermediaArtLab hat als Website-Besitzer jedoch die Möglichkeit, die DNT-Einstellung von Besucher*innen zu berücksichtigen.

Rechte betroffener Personen

Betroffene Personen haben gemäß DSGVO folgende Rechte gegenüber den verantwortlichen Websitebetreibern: das Auskunftsrecht über die erhobenen personenbezogenen Daten gemäß Art. 15, das Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18, das Recht auf Löschung gemäß Art. 17, das Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19, das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 sowie ein Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO. Nutzer*innen und Besucher*innen sind dementsprechend berechtigt, die Löschung aller personenbezogenen Daten, die von von IntermediaArtLab verarbeitet werden, anzufordern und zukünftige Speicherungen und Verarbeitungen zu widersprechen.

Kontakt-Informationen

Für datenschutzrelevante Anliegen wenden Sie sich an den Betreiber der Webpräsenz www.intermedia-art-lab.de unter den Kontaktdaten:

Dennis Improda
Bödekerstraße 60
30161 Hannover
mailto: kontakt@intermedia-art-lab.de