Kreuzgenerator – experimentum crucis (2007-2009)

Bodeninstallation 2007-2009
Mixed Media. 3 Erlenmeyerkolben (2000ml) mit Gummi-Stopfen, 9 transparente PVC-Schläuche, Pigmente in Öl, Leinwände (je 55 x 55 x 6 cm), Gips, Acryl, 3 Latexabzüge, 27 manipulierte Polaroid600-Sofortbilder (je 10,7 x 8,8 cm)

“Rezeptionserfahrungen – Betrachter der eigenen Arbeit sein oder:
Wenn Rezipient und Produzent sich vor der künstlerischen Arbeit treffen
und beide jeweils auch der andere sind …”

Entstehungskontext und Rezeption
Zum Ausstellungsprojekt LEBENSLÄNGLICHe – Auseinandersetzung mit Wirklichkeit 2009